Anrufen
Willkommen.
Sie erreichen uns via Email oder
unter 089/512 661-60

Die Rechtsanwälte

Unser Einsatz für Ihre Ziele

Unsere Kanzlei hat ein klares Ziel: Individuelle juristische Beratung und Durchsetzung der Interessen von Privatpersonen und mittelständischen Unternehmen.



Bettina v. Rhein studierte in Regensburg und Lausanne. Vor der Neuorientierung der Kanzlei als Familienunternehmen sammelte sie Erfahrungen in der Wirtschaftskanzlei Niehaus & Weinstock in San José, Costa Rica und arbeitete in einer alteingesessenen Kanzlei in Garmisch-Partenkirchen.

Rechtsanwalt Dr. von Rhein verfügt über langjährige Erfahrung als Rechtsberater und Prozeßanwalt, insbesondere auch von mittelständigen Unternehmen. Er war Gemeinderat in Vaterstetten und über Jahre hinweg Vorsitzender des Altenhilfewerks Vaterstetten. Im Johanniterorden fungierte er als Leiter einer Subkommende.

Unsere Schwerpunkte

Mietrecht

Zu unseren Mandanten gehören sowohl Immobiliengesellschaften und private Vermieter als auch Mieter. Wir beraten unsere Mandanten beim Vertragsabschluß und unterstützen sie zu allen Fragen im laufenden Vertragsverhältnis wie Betriebskostenabrechnung oder Mieterhöhung. Wir übernehmen Abmahnung und Kündigung, machen ausstehende Mieten geltend und führen Ihren Räumungsprozeß.

Wohnungseigentumsrecht

Wer eine Eigentumswohnung oder auch nur ein Wohnungserbbaurecht erwirbt, wird dadurch Mitglied einer Eigentümergemeinschaft. Die Eigentümer müssen auf regelmäßigen Versammlungen über eine Vielzahl von Fragen Beschlüsse fassen, z. B. über den Inhalt der Hausordnung oder die Instandhaltung des Hauses. Sind Sie mit einem Beschluß der Eigentümergemeinschaft nicht einverstanden, sollten Sie zeitnah prüfen lassen, ob er anfechtbar oder sogar nichtig ist.

Haftpflichtschäden

Seien es nun Autounfälle, Sturmschäden oder eine Kollision zwischen Radfahrer und Hund – in vielen Fällen sind die Verantwortlichen versichert. Wir übernehmen die komplette Schadenabwicklung mit Polizei, Sachverständigen, Ärzten und Versicherungen.

Vertragsrecht

Wir unterstützen Sie bei der Formulierung von Verträgen. Haben Sie etwas gekauft oder herstellen lassen, sind aber mit der Leistung unzufrieden? Wir prüfen, ob Ihr Vertrag richtig erfüllt worden ist. Ist die Leistung mangelhaft, haben Sie Anspruch auf Nachbesserung und Schadenersatz. Ist dies nicht möglich oder sinnlos, kommt sogar der Rücktritt vom Vertrag in Betracht, damit Sie Ihr Geld zurückerhalten. Lassen Sie sich über Ihre Rechte beraten, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Mahnverfahren

Der Vertrag ist erfüllt, aber Ihre Rechnung auch nach langem Zuwarten noch offen? Hier hilft oft nur eine zwangsweise Durchsetzung Ihrer Forderung. Wir übernehmen fristgebundene Mahnung und gerichtliches Mahnverfahren bis hin zum Erlass eines Vollstreckungsbescheids und beauftragen den zuständigen Gerichtsvollzieher mit der Zwangsvollstreckung.

Arbeitsrecht

Der Fortbestand des Arbeitsverhältnisses ist als finanzielle Lebensgrundlage von elementarem Interesse. Wir beraten Sie rund um Ihren Arbeitsvertrag. Gilt für Ihren Betrieb das Kündigungsschutzgesetz? Liegt ein Kündigungsgrund vor oder hätte man Sie nur abmahnen dürfen? Diese Fragen sollten bei einer Kündigung unverzüglich geklärt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anwaltskosten vor dem Arbeitsgericht in der ersten Instanz jede Partei selbst tragen muß – unabhängig davon wer gewinnt! Wir empfehlen den Abschluß einer Rechtschutzversicherung für Arbeitsrecht.

Letzte Dinge – gut geregelt

Sorgen Sie mit einer Vorsorgevollmacht dafür vor, daß sich eine kompetente vertraute Person um Ihre Angelegenheiten kümmert, wenn Sie einmal nicht mehr in der Lage dazu sein sollten. Mit einer Patientenverfügung lassen sich insbesondere Ihre Vorstellungen für medizinische Behandlung und lebensverlängernde Maßnahmen so festhalten, daß Ärzte sich im Notfall danach richten können. Haben Sie ein Testament? Sollte das nicht der Fall sein, so tritt die gesetzliche Erbfolge ein und es sind Ehepartner und Kinder nebeneinander zu Erben berufen. Wir helfen Ihnen bei der Abfassung Ihres letzten Willens, wenn Sie davon abweichen möchten.

Unsere Schwerpunkte

Die Anliegen und Probleme unserer Mandanten sind so vielfältig wie das Leben. Wir stehen so unseren Mandanten in allen Lebenslagen zur Seite und bieten Beratung im gesamten Spektrum des Zivilrechts. Hauptsächlich sind wir in Fragen rund um Immobilien wie Miet- und Erbbaurecht oder Wohnungseigentumsrecht im gewerblichen und privaten Bereich tätig. Weiter fallen die Abwicklung von Haftpflichtschäden, Vertragsangelegenheiten, Mahnverfahren, Verkehrs- und Arbeitsrecht sowie Erbrecht, Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht in unseren Tätigkeitsbereich.

Kontakt & Anfahrt

kontakt [a] ra-vonrhein.de
Telefon: 089/ 512 661 - 60
Telefax: 089/ 512 661 - 61
Akademiestr. 7/III
80799 München

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9:00 - 17:00 Uhr.
Wir freuen uns über Ihren Besuch. Die Kanzlei liegt genau gegenüber der Akademie der Bildenden Künste in der Maxvorstadt in München. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am besten mit der U3 oder U6, Haltestelle Universität. Von dort sind es nur ein paar Schritte bis zum Siegestor und nach links in die Akademiestraße. Eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten finden sie hier.

Unser Blog

Auf unserem Blog berichten wir aus interessanten Fällen aus unserer täglichen Arbeit.

Impressum

Rechtsanwälte
Dr. Roderich von Rhein und Bettina von Rhein
Akademiestr. 7/ III – 80799 München
Telefon: 089 / 512 661 – 60
Telefax: 089 / 512 661 – 61

Die für unsere Kanzlei zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München

Wir sind berufshaftpflichtversichert bei der Versicherungskammer Bayern.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a UStG
USt.-Idnr: 11 146 417 44887 57 0343

Für Rechtsanwälte gelten:
• Die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
• Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
• Die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
• Die Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Gemeinschaft für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung

Hinweise zum Datenschutz

Social Media

Facebook: Über die Like-Buttons auf unserer Website können Sie Beiträge aus unserem Blog auf Facebook teilen. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, mehr über Ihre Rechte und die Privatsphären-Einstellungen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Twitter: Über die Tweet-Buttons auf unserer Website können Sie Beiträge aus unserem Blog auf Twitter verbreiten. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Nutzung Ihrer Daten durch Twitter, mehr über Ihre Rechte und die Privatsphären-Einstellungen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter.

Google Plus: Über die +1-Schalter auf unserer Website können Sie Beiträge aus unserem Blog auf Google+ teilen. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Nutzung Ihrer Daten durch Google, mehr über Ihre Rechte und die Privatsphären-Einstellungen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google

Google Analytics

Google anaylsiert in unserem Auftrag die generelle Nutzung unserer Website. Google speichert dazu Cookies auf Ihrem Computer. Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Web-Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Ihre IP-Adresse, mit der Ihr Computer identifizierbar ist, wird dabei gekürzt und anonymisiert. Dies erfolgt auf Servern innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums noch vor der Übertragung an Google. Nur ausnahmsweise, etwa bei technischen Problemen, wird Ihre IP-Adresse möglicherweise an einen Google-Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt. In keinem Fall wird sie mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Es werden ungenehmigt keine persönlichen Nutzerprofile erstellt. Wir benutzen den Dienst, um unsere Website zu optimieren. Genauere Informationen darüber finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics. Wenn Sie die Datenanalyse verhindern wollen, können Sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren, in den Google-Anzeigeneinstellungen hier die künftige Sammlung und Speicherung Ihrer Daten verhindern oder die Speicherung von Cookies auf Ihrem Browser generell deaktivieren.